Neue Beiträge
Die RCN Rundstrecken Challenge Nürburgring 2018
von: Andreas Schwarz 29. Okt 2018, 07:59 zum letzten Beitrag 29. Okt 2018, 07:59

Nächster Lizenzlehrgang am 22. Juni 2018
von: Andreas Schwarz 30. Apr 2018, 10:59 zum letzten Beitrag 30. Apr 2018, 10:59

Nächster Lizenzlehrgang am 28. April 2018
von: Andreas Schwarz 12. Apr 2018, 07:57 zum letzten Beitrag 12. Apr 2018, 07:57

Suche
  

Terminplaner rausholen! – Termin 24h-Rennen 2010 steht fest

News und Infos zur BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring.

Terminplaner rausholen! – Termin 24h-Rennen 2010 steht fest

Beitragvon Andreas Schwarz » 17. Sep 2009, 07:39

Aufgepasst liebe Rennsportfans der Nürburgring-Nordschleife. Bitte zücken Sie ihren Terminkalender für das Jahr 2010 genau jetzt! Der Termin für das ADAC 24h-Rennen Nürburgring steht fest.

Der ursprünglich angepeilte Termin Anfang Mai, der 3.-6. Mai 2010, wurde für Rock am Ring freigehalten. 2010 findet das 24h-Rennen nun vom 13.-16. Mai statt, also an Christi Himmelfahrt. Der frühere Termin hätte sicherlich viele Teams bei der Vorbereitung in arge Zeitnot gebracht. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden wieder drei Läufe zur Langstreckenmeisterschaft im Vorfeld ausgetragen. Genaueres wird der Terminplan der BFGoodrich-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2010 eröffnen.

Aus meteorologischer Sicht könnte das 24h-Rennen mitten die Singularität „die Eisheiligen“ reinfallen, eine Kaltfront die gewöhnlich Mitte Mai in unseren Breiten Einzug hält. Aus sportlicher Sicht könnte das 24h-Rennen noch attraktiver werden, denn die Anzeichen für eine Rückkehr von BMW, respektive Schnitzer-Motorsport, mit dem M3 GT2 ALMS verdichten sich immer mehr. Es ist auch anzunehmen, dass Audi wieder nach dem Titel greifen wird und Manthey-Racing das nicht zulassen möchte. Dann sind da noch viele ambitionierte private Teams, die den Profis in die Suppe spucken wollen.

Ob die genannten Vermutungen auch so eintreffen werden, wird der Winter weisen. Bis dahin können die Fans aber 2009 noch drei Läufe zur BFGoodrich-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, zwei Läufe zur Rundstrecken Challenge Nürburgring und ein Lauf zur GLP genießen. Auf zur Nordschleife!


Quelle
Platz 100 beim 39. ADAC Zurich 24h-Rennen :arrow: KLASSEN-SIEGER :champ
Benutzeravatar
Andreas Schwarz
Forum Admin
 
Beiträge: 4045
Registriert: 12.2008
Wohnort: Obernburg am Main
Geschlecht: männlich
User-Profil: Chip, das Punkte-Eichhörnchen

Warm-up für das 24h-Rennen

Beitragvon Andreas Schwarz » 13. Apr 2010, 14:46

Das 24h-Rennen startet in Köln – und zwar mitten in der Stadt!

Rund vier Wochen vor dem Nordschleifen-Klassiker am Himmelfahrtswochenende geben sich die Top-Stars des deutschen Motorsports in der Koelnmesse ein Stelldichein: Audi, BMW und Porsche sind ebenso am Start wie Ford, Opel und Volkswagen: Vorjahressieger Timo Bernhard (Manthey-
Porsche) und BMW-Neuzugang Dirk Adorf, Ex-DTM-Star Manuel Reuter (OPC Race Camp) sowie Motorsportlegende Walter Röhrl, der beim 24h-Rennen sein
Nordschleifen-Comeback geben wird, geben Auskunft über neueste Entwicklungen und Ziele beim Langstreckenklassiker.

Rennaction am Rhein
Bei der traditionellen Pressekonferenz für das ADAC Zurich 24h-Rennen Nürburgring werden die Akteure dabei erstmals nicht nur auf der Bühne zu sehen sein. Denn nach den Talkrunden geht es auf die Piste: Auf einem abgesperrten Teil des Messegeländes haben Sie die Gelegenheit, das Flair der Nordschleife live zu erleben, wenn die Original-Rennfahrzeuge des 24h-Rennens ihre Runden drehen und anschließend beim Boxenstopp-Wettbewerb gegeneinander antreten.


Quelle
Platz 100 beim 39. ADAC Zurich 24h-Rennen :arrow: KLASSEN-SIEGER :champ
Benutzeravatar
Andreas Schwarz
Forum Admin
 
Beiträge: 4045
Registriert: 12.2008
Wohnort: Obernburg am Main
Geschlecht: männlich
User-Profil: Chip, das Punkte-Eichhörnchen

Re: Terminplaner rausholen! – Termin 24h-Rennen 2010 steht fest

Beitragvon Andreas Schwarz » 22. Apr 2010, 10:43

--------------------------------------------------------------------------------
Vorbericht Nr. 25 Zusammensetzung des Starterfeldes 21.4.2010

Wie zu erwarten stellt in diesem Jahr die SP 9 mit 28 Fahrzeugen die größte Klasse. Dichtauf folgt schon die SP 3T mit 25 Fahrzeugen, die ja auch im letzten VLN-Lauf mit sagenhaften 42 Autos am Start war.
Die weiteren Klassen: SP 3 mit 20 Fahrzeugen, dann die SP 7 mit 14, die SP 8 / SP 5 / D 1T und V 5 mit jeweils 12 Fahrzeugen, die SP 10 mit 11 und die SP 6 mit 9 Fahrzeugen.
Das restliche Feld:
V4=7; D3T=6; SP4T=6; V6=5; V2=5; N2=5; AT=4; SP4=3; SP8T=2; V3=2; D2T=2; E1XP2=2; E1XP1=1; E1XPHyb=1.

Es haben also insgesamt 206 Teams in 24 Klassen genannt.
--------------------------------------------------------------------------------


Quelle
Platz 100 beim 39. ADAC Zurich 24h-Rennen :arrow: KLASSEN-SIEGER :champ
Benutzeravatar
Andreas Schwarz
Forum Admin
 
Beiträge: 4045
Registriert: 12.2008
Wohnort: Obernburg am Main
Geschlecht: männlich
User-Profil: Chip, das Punkte-Eichhörnchen

Vorläufige Starterliste 2010

Beitragvon Andreas Schwarz » 23. Apr 2010, 10:12

Wer startet in welchem Fahrzeug? Welche Teams sind am Start? Wir bringen Sie auf den neuesten Stand. Suchen Sie sich Ihre persönlichen Favoriten heraus.
Neben zahlreichen Rennlegenden und altbekannten Piloten wagen 2010 auch einige Neulinge den Ritt auf der längsten und schönsten Rennstrecke der Welt.
Die vorläufige Starterliste zum 38. ADAC Zurich 24h-Rennen finden Sie nun hier. Zum Download einfach auf den Link klicken.

Die Angaben können im Vorfeld noch variieren, werden an dieser Stelle jedoch stets auf dem aktuellsten Stand gehalten.


Quelle

Startnummer: 204
Box: 5
Klasse: V2
Wagen: BMW E36 318is
Fahrer: Andreas Schwarz, Christian Sporenberg, Christian Wack und Michael Holz

Platz 100 beim 39. ADAC Zurich 24h-Rennen :arrow: KLASSEN-SIEGER :champ
Benutzeravatar
Andreas Schwarz
Forum Admin
 
Beiträge: 4045
Registriert: 12.2008
Wohnort: Obernburg am Main
Geschlecht: männlich
User-Profil: Chip, das Punkte-Eichhörnchen

Re: Terminplaner rausholen! – Termin 24h-Rennen 2010 steht fest

Beitragvon Mario Gueldenstein » 23. Apr 2010, 10:28

:cheer :cheer :juhuh :cheer :cheer
Bild
Benutzeravatar
Mario Gueldenstein
 
Beiträge: 410
Registriert: 04.2009
Wohnort: Südkirchen
Geschlecht: männlich
User-Profil: Reifenflüsterer

Re: Terminplaner rausholen! – Termin 24h-Rennen 2010 steht fest

Beitragvon Andreas Schwarz » 23. Apr 2010, 10:36

Mario, du wurdest bereits als Haus- und Hof Fotograf eingeplant. Kannst dich schon mal ab Donnerstag (spät.) auf erheblichen Schlafmangel einstellen. Wäre schön, wenn du diese "Aktion" dokumentieren würdest :popcorn
Platz 100 beim 39. ADAC Zurich 24h-Rennen :arrow: KLASSEN-SIEGER :champ
Benutzeravatar
Andreas Schwarz
Forum Admin
 
Beiträge: 4045
Registriert: 12.2008
Wohnort: Obernburg am Main
Geschlecht: männlich
User-Profil: Chip, das Punkte-Eichhörnchen

Re: Terminplaner rausholen! – Termin 24h-Rennen 2010 steht fest

Beitragvon Andreas Schwarz » 23. Apr 2010, 11:18

Wer steht in welcher Box? Der aktuelle Boxenplan kann hier heruntergeladen werden. Bitte einfach dem Link folgen.


Boxenbelegung online, wir sind in Nummer # 5

Quelle
Platz 100 beim 39. ADAC Zurich 24h-Rennen :arrow: KLASSEN-SIEGER :champ
Benutzeravatar
Andreas Schwarz
Forum Admin
 
Beiträge: 4045
Registriert: 12.2008
Wohnort: Obernburg am Main
Geschlecht: männlich
User-Profil: Chip, das Punkte-Eichhörnchen

Re: Terminplaner rausholen! – Termin 24h-Rennen 2010 steht fest

Beitragvon Mario Gueldenstein » 23. Apr 2010, 15:32

Jetzt habe ich das erst gesehen!
Startnummer 204 wenn das mal kein Zufall ist.
Bild
Benutzeravatar
Mario Gueldenstein
 
Beiträge: 410
Registriert: 04.2009
Wohnort: Südkirchen
Geschlecht: männlich
User-Profil: Reifenflüsterer

Re: Terminplaner rausholen! – Termin 24h-Rennen 2010 steht fest

Beitragvon Andreas Schwarz » 23. Apr 2010, 15:36

:loveBMW wenn der reale Bimmer genauso rangenommen wird, wie der Virtuelle, dann... :ohmann

Zufälle gibt es, die gibt es gar nicht...ferner sind wir mit dem von unserem Konzern gesponserten Team in der gleichen Box, Sachen gibt's... :echt
Platz 100 beim 39. ADAC Zurich 24h-Rennen :arrow: KLASSEN-SIEGER :champ
Benutzeravatar
Andreas Schwarz
Forum Admin
 
Beiträge: 4045
Registriert: 12.2008
Wohnort: Obernburg am Main
Geschlecht: männlich
User-Profil: Chip, das Punkte-Eichhörnchen

24 Stunden: 800 Rennfahrer in über 200 Autos

Beitragvon Andreas Schwarz » 4. Mai 2010, 12:57

Am Nürburgring laufen die letzten Vorbereitungen auf die 24 Stunden: Starterfeld im Vergleich zum Vorjahr enorm angewachsen

Am Himmelfahrtswochenende gibt es für Motorsportfans nur ein Ziel: Die "grüne Hölle", die legendäre Nordschleife des Nürburgrings. Denn auf dem über 25 km langen Asphaltband durch die Eifel spielt sich ein Showdown der ganz besonderen Art ab: Rund 800 Rennfahrer mit über 200 Fahrzeugen fighten beim 24-Stunden-Rennen vor einer Kulisse von mehr als 200.000 erwarteten Fans darum, die Krönung der Langstrecken Spezialisten empfangen zu können - den Kristall-Pokal für den Sieger beim längsten Rennen auf der härtesten Rennstrecke der Welt.

Neben Werksteams und werksunterstützten Mannschaften auf Audi, BMW und Porsche sind es die routinierten Nordschleifenspezialisten, die zu den heißen Siegkandidaten zählen: Rund 20 Anwärter auf den Gesamtsieg und 60 Fahrzeuge mit dem Potenzial, einen Podestplatz einfahren zu können, zieren die Starterliste. Wohl bei keinem Rundstreckenrennen weltweit ist der Favoritenkreis ähnlich groß.

"Gegenüber dem Vorjahr haben wir einen Zuwachs um fast drei Dutzend Nennungen", erläutert Peter Geishecker, Organisationsleiter des veranstaltenden ADAC Nordrhein. "Vor allem die Gruppe der GT3- und GT4-Fahrzeuge ist in diesem Jahr enorm angewachsen und überaus stark besetzt. Das ist eine klare Bestätigung des Weges, den wir beim Reglement im vergangenen Jahr eingeschlagen haben."

Als Favoriten gehen einmal mehr die Piloten des Bonners Olaf Manthey ins Rennen: Auf seinem Porsche GT3 R nimmt mit Marc Lieb, Timo Bernhard, Romain Dumas und Marcel Tiemann das Quartett der Vorjahressieger Platz. Zu den Verfolgern gehören nicht nur zahlreiche Markenkollegen.

So greift etwa Altmeister Hans-Joachim Stuck ebenso ins Volant eines Audi R8 LMS wie die DTM-Champions Frank Biela, Mattias Ekström und Timo Scheider. BMW setzt auf Piloten aus der Tourenwagen-Weltmeisterschaft sowie Nordschleifen-Routiniers wie Ex-Formel-1-Pilot Pedro Lamy (vierfacher 24-Stunden-Sieger), Uwe Alzen und Dirk Adorf.

Karten gibt es im Vorverkauf unter 0180 5 4470 (ticket online, 14 ct. / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 ct. / Min.). Informationen zum Rennen gibt es [url=24 Stunden: 800 Rennfahrer in über 200 Autos]hier[/url].



Quelle
Platz 100 beim 39. ADAC Zurich 24h-Rennen :arrow: KLASSEN-SIEGER :champ
Benutzeravatar
Andreas Schwarz
Forum Admin
 
Beiträge: 4045
Registriert: 12.2008
Wohnort: Obernburg am Main
Geschlecht: männlich
User-Profil: Chip, das Punkte-Eichhörnchen

Nächste

Zurück zu "VLN und 24h-Rennen"


 
cron